pantone-2016-featured-693x388

Kunst

Als Aveda-Coloristin kann ich Ihnen passende Möglichkeiten zur Veränderung Ihrer Haarfarbe aufzeigen, die Ihrem Hautton, der Augenfarbe und Ihrem Typ entsprechen. Es lässt sich ein Ton entwickeln, der für jeden Salongast einzigartig ist. Ein hohes Maß an Erfahrung und ein gutes Auge, ermöglichen es multidimensionale Farben zu kreieren.

Technik

Es muss nicht das Ganze Haar gefärbt werden! Besonders weißes, graues und blondes Haar liebt es schonend behandelt zu werden, da es von Haus aus oft sehr trocken ist. Ein veredeltes Silbergrau, wie man es oft in Magazinen sieht, unterstreicht perfekt den Teint einer reifen Frau, die zu ihrem natürlichen Look steht.
Mit dem nötigen Fachwissen, lässt sich erkennen, wo Farbe überhaupt nötig ist. Wichtig ist es, Haare möglichst schonend zu colorieren. So behandelt, fühlt sich das Haar gesünder an, sieht jünger aus und hat deutlich mehr Glanz.
Gut gesetzte farbige Bereiche, dem Naturton nachempfunden, bilden den idealen Rahmen zur Gesichtsform und den Augenbrauen. Hellere Partien treten optisch hervor und erzeugen Volumen und Struktur.

Botanischer Ursprung

Wenn Sie sich einem Aveda-Coloristen anvertrauen, werden Sie eine Haarfarbe bekommen die zu mindestens 93 % bis 97 % aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht. Durch diese unverkennbare Textur aus Pigmenten, Ölen und einem Wachs als Basis dieses Farbsystems, erhalten Sie auf Dauer gesünderes Haar, als mit herkömmlicher Haarfarbe behandelt. Das Color-Schutz System sorgt im Sommer zusätzlich dafür, dass die Farbe besser erhalten bleibt und nicht stumpf wird. Gerne erklären wir Ihnen, was Sie zur Gesunderhaltung der Haare beitragen können oder helfen bei Problemen weiter.

Ich freue mich auf Ihre Besuch