Calligraphy-Cut-2013-Bild-4382-web-620x300

 

Auch feines Haar kann in vollem, sinnlichem Look erscheinen, sich weich anfühlen und jederzeit flexibel in Form gebracht werden. Magie?  Fast. Mit dem Calligraphy Cut hat Feinhaarspezialist Frank Brormann eine neuartige Methode entwickelt, mit der sich eben jene magischen Ergebnisse erzielen lassen. Im Calligraphy Cut vereinen sich handwerkliche Sorgfalt, kreative Leidenschaft und technische Innovation.

Calligraphy-Cut-2013-Bild-4382-web-620x300

Hierfür hat Frank Brormann mit dem Calligraphen ein spezielles Schneide-Tool entwickelt, dessen einzigartige Anwendungstechnik weltweit nur ein erlesener Kreis intensiv geschulter Experten beherrscht.Das Geheimnis: der Calligraph schneidet das Haar durch seine leicht gekippte Klinge schräg an, vergleichbar mit dem behutsamen Anschnitt eines Blütenstängels.  Das Haar wird hierdurch nicht verletzt, vielmehr gelingt durch eine betont sanfte Führung der Klinge eine sichtbare Bewegung im Haar, die es voller erscheinen lässt. Hier ist natürlich auch die hohe Friseurkunst gefragt, denn die Arbeit mit dem Calligraphen erfordert äußerste Präzision und Maßarbeit – für ein perfektes Ergebnis muss ein genau definierter Schneidewinkel eingehalten werden.
Die ausgefeilte Ergonomie des Calligraphen ermöglicht dabei eine besonders sichere Handhabung, sodass der Fokus voll auf den Haaren der Kundin liegt. Richtig eingesetzt, belohnt der Calligraph seine Kundinnen mit vollem Haar, das sich auch zu Hause leicht in Form bringen und flexibel stylen lässt- Ein gutes Gefühl – Sie werden es spüren.